» American Express eröffnet erste Lounge in Deutschland

Neue Perspektiven des Luxus im 21. JahrhundertNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenAmerican Express Business Travel Studie analysiert Ansprüche
AutorNachricht
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50933
Chats: 11159
Wohnort: Lohmar


Meine eBay-Auktionen:
20.09.2007, 20:03
zitieren

Frankfurt am Main, 1. März 2007 – American Express eröffnet in Frankfurt seine erste Lounge für Mitglieder der Centurion Card, der hochwertigsten Karte des Unternehmens. Mitten im Herzen der Mainmetropole sind die Inhaber der schwarzen Karte jederzeit willkommen und finden einen neuen Anlaufpunkt und Ruhepol im Großstadtdschungel. In den Räumlichkeiten der King Kamehameha Suite lädt ein Ambiente mit intimer Club-Atmosphäre zum Verweilen ein. Hier können die Mitglieder Kontakte pflegen, in Ruhe abschalten und die Annehmlichkeiten der Lounge in Anspruch nehmen. Sie genießen auch den Member Status der Suite und damit das Flair und die Vorteile der Vorzeigegastronomie. Mit dem Pilotprojekt geht die Premiummarke neue Wege im Kundendialog.

Vorteile für American Express Mitglieder
Mitglieder von American Express schätzen die Annehmlichkeiten eines Ortes, den sie ungezwungen und spontan aufsuchen können. Ob nach dem Einkauf in der Frankfurter City, um sich kurz zu erfrischen, oder zum Abschalten nach einem anstrengenden Tag: die neue Lounge ist direkt gegenüber der Alten Oper Anlaufstelle auf höchstem Niveau. Sie ist unverwechselbarer und exklusiver Treffpunkt, Oase des Rückzugs oder Konferenzort und wartet mit besonderen Leistungen auf. Alle Besitzer der schwarzen Karte sind zugleich im Member-Programm der King Kamehameha Suite. Sie erhalten freien Zugang zu Sonderveranstaltungen, dem monatlichen Member-Abend mit exklusivem Programm (Start: 1. April) und können bevorzugt auf das Tischkontingent im Restaurant sowie die Parkgelegenheiten und Transferservices zugreifen. Am Wochenende steht ihnen ein Betreuungsangebot für Kinder von eineinhalb bis acht Jahren zur Verfügung.

Zielsetzung von American Express
„Mit der Eröffnung der American Express Lounge unterstreichen wir unsere führende Position bei der Entwicklung zukunftsweisender Dienstleistungen für das Luxussegment“, sagt Deutschland-Chef Werner Decker. American Express gestaltet das Leben seiner Mitglieder angenehmer, genussreicher und unkomplizierter. Hierfür ist der global erfolgreiche Finanzdienstleister mit dem Anspruch, auch außergewöhnliche Wünsche zu erfüllen, immer auf der Suche nach neuen Wegen. Insbesondere Centurion Card Mitglieder zeichnet ein hoher gesellschaftlicher Status aus, der sich in einem gehobenen Einkommen und einem entsprechenden Vermögen niederschlägt. Viele Mitglieder reisen oft, sowohl geschäftlich wie privat. Die Kontaktpflege und der Aufbau weltweiter Netzwerke sind für sie unentbehrlich. Für diesen Kundenkreis ist American Express ein verlässlicher Partner, der ihnen nicht nur in Deutschland, sondern weltweit zur Seite steht.

Emotionen, Erfahrungen und Erlebnisse sind der Luxus der Zukunft
Die neue American Express Lounge greift einen Trend von Luxus und gehobener Lebensart auf, der im "21st Centurion Living" Report beschrieben wird, einer unabhängigen Studie von American Express. 100 Trendsetter, von Modedesigner Giorgio Armani und Starkoch Heston Blumenthal bis hin zu Erlebnis-Hotelier Ian Schrager und Designer Marcel Wanders, gaben Auskunft über ihre persönlichen Erfahrungen und Einschätzungen zu dem Luxusverständnis im 21. Jahrhundert, zu Trends und Entwicklungen der Verbrauchermentalitäten. Die Expertenstudie zeigt einen deutlichen Wandel im Verständnis von Luxus: Definierte sich Luxus früher über den Besitz edler Uhren oder Couture-Kleider, so spielen zukünftig emotionale Faktoren eine immer bedeutendere Rolle. Die vier Schlüsselfaktoren "Erleben", "Wissen", "Wert" und "Gewissen" geben maßgebliche Anhaltspunkte für den Luxus der Zukunft. TOP-Designer Ian Schrager sagt: "Jetzt geht es um mehr als nur eine Dienstleistung, es geht darum, etwas zu tun, das einem die schönsten und besten Erlebnisse beschert." Genau vor diesem Hintergrund bildet die American Express Lounge in Frankfurt einen neuen Erlebnisraum.

Treffpunkt für besondere Momente
Die American Express Lounge befindet sich im Obergeschoss eines Frankfurter Stadtpalais, das 1898 – 1900 als Verwaltungsgebäude der Versicherungsgesellschaft „Providentia“ errichtet wurde. Das denkmalgeschützte Gebäude Taunusanlage 20 wurde 2005 nach achtmonatiger Renovierung seiner Bestimmung als Standort der King Kamehameha Suite übergeben. Sowohl bei der Gestaltung der Fassade aus römischem Travertin und Baubronze als auch beim Zuschnitt der Innenräume orientierten sich die Architekten „gmp von Gerkan, Marg & Partner“ aus Frankfurt an den ursprünglichen Stilelementen, die mit modernsten Bautechniken zu neuem Leben erweckt wurden. Die Einrichtung bietet ein Fest für alle Sinne. Die American Express Lounge bildet dabei in zwei Räumen auf insgesamt 100 Quadratmetern ein stilvolles Ambiente für Konferenzen, Meetings ebenso wie für das zwanglose Verweilen. Zusätzlich können die Mitglieder alle öffentlichen Räumlichkeiten der King Kamehameha Suite beispielsweise für Meetings oder Feierlichkeiten anmieten.


pn email
Gast 
20.09.2007, 20:03
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "American Express eröffnet erste Lounge in Deutschland" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...

Zu american express lounge, centurion lounge frankfurt und amex gold lounge findest Du weitere passende Themen in der Suche. Alternativ kannst Du auch mal nach amex gold forum, amex deutschland und amex lounge suchen.


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Hundert Jahre American Express in Deutschland
Frankfurt am Main, 10. Mai 2007 – American Express feiert 100-jähriges Jubiläum in Deutschland. Am 14. Mai 1907 eröffnete die American Express Company, New York, mit der American Express Company GmbH in Hamburg ihre erste Unternehmung in Deutschland....
[American Express]von mgutt
0
2.851
20.09.2007, 20:06
mgutt
American Express Bank - Hundert Jahre in Deutschland
Frankfurt am Main, 10. Mai 2007 - Die American Express Bank GmbH feiert 100-jähriges Jubiläum in Deutschland. Am 14. Mai 1907 begann der Werdegang der American Express Bank in Deutschland mit der Gründung der American Express Company GmbH in...
[American Express]von mgutt
0
2.775
20.09.2007, 20:05
mgutt
Partnerkarte American Express Gold
Moin Moin liebe Freunde! Ich habe eine Frage zu meiner American Express Gold Karte. Habe mir jetzt überlegt meinen volljährigen Kindern auch eine Kreditkarte machen zu lassen damit sie auch mal damit in Kontakt kommen und einkaufen können. Nun gibt es...
[American Express]von frankzappa20
1
2.342
18.03.2009, 18:07
Kreditkarten-Fan
American Express „Meetings Exclusives“ erweitert
Bis zu 20 Prozent Einsparpotenzial in über 3.000 Tagungsstätten Frankfurt, 03. April 2007. Das Programm „Meetings Exclusives“ für Firmenkunden der American Express Corporate Meeting Card jetzt mit noch mehr Vorteilen: Statt zehn Prozent bieten...
[American Express]von mgutt
0
642
20.09.2007, 20:04
mgutt
American Express eine gute Wahl?
Die American Express verzeichnet im dritten Geschäftsquartal ein plus von 9 Prozent. In Zahlen ist das ein Gewinn von 2,3 Milliarden Dollar. Das alles sogar obwohl sie noch 240 Millionen Dollar für Ausfälle zurücklegen musste. Während der...
von Benavi
2
492
05.10.2014, 08:41
Martin Nedela
American Express unterstützt Städel Museum
Frankfurt, 19. April 2007. Die morgige Eröffnung der Ausstellung „Die Entdeckung der Kindheit. Das englische Porträt und seine europäische Nachfolge“ im Städel Museum, Frankfurt, zeigt auf ideale Weise das Zusammenspiel kulturellen, wirtschaftlichen und...
[American Express]von mgutt
0
705
20.09.2007, 20:05
mgutt
REWE akzeptiert bundesweit American Express Kreditkarten
Frankfurt am Main, 05. Januar 2007 - Ab 08. Januar 2007 können Kunden in REWE-Supermärkten ihre Einkäufe mit der American Express Kreditkarte bezahlen. Nach einer erfolgreichen Testphase soll die Kreditkarte bundesweit akzeptiert werden. Die stark...
[American Express]von mgutt
0
3.706
20.09.2007, 20:02
mgutt
American Express Funds Global Energy Equities
Frankfurt am Main, 23. Mai 2007 – Der American Express Funds Global Energy Equities feiert seinen fünften Geburtstag. Das Erfolgsrezept des Fonds basiert auf der Auswahl von Wertpapieren mit überdurchschnittlichem langfristigem Wachstumspotential. Seit...
[American Express]von mgutt
0
540
20.09.2007, 20:06
mgutt
American Express sieht einfach gut aus.
Ich finde die Karte einfach geil. Das ärgerliche ist einfach nur, dass man nicht überall damit bezahlen kann. Die meisten Geschäfte nehmen ja nur Visa oder Mastercard. Generell bin ich aber ziemlich zufrieden mit Amex. Und ich hätte natürlich auch...
[American Express]von nick
0
1.175
20.01.2011, 09:15
nick
American Express Bank baut Retailgeschäft aus
Frankfurt am Main, 17. April 2007 – Die American Express Bank baut das Retailgeschäft über Vertriebspartner aus. Seit dem 1. März 2007 verstärkt Beatrix Krüger als Manager Business Development das Vertriebsteam in Deutschland. Im institutionellen Bereich...
[American Express]von mgutt
0
883
20.09.2007, 20:04
mgutt
© 2004 - 2016 www.kreditkarte-forum.de | Communities | Impressum |